Matthias Reiss

Matthias Reiss hat als promovierter Psychologe zwölf Jahre im universitärem Bereich gearbeitet hat. Danach wurde er Lektor für Psychologie bei Klett-Cotta und arbeitet nun als selbstständiger Lektor und Übersetzer.

Matthias Reiss

Eine andere Art von Wahnsinn

Vom langen Schweigen und Hoffen einer Familie
Hinshaw schildert in seiner Autobiografie, was die Geheimhaltung und das Stigma einer psychischen Erkrankung für die Betroffenen, aber auch die Angehörigen bedeuten.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2019)
20,00 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren

Weitere Informationen

Zurück nach oben