Matthias Pauge

Dr. Matthias Pauge hat mit dem vorliegenden Buch Fachbereich Sozialpsychologie und Sozialanthropologie der Ruhr-Universität Bochum promoviert. Zuvor hat er eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger absolviert sowie einen Bachelorstudiengang der Psychiatrische Pflege und einen Masterstudiengang der Sozialwissenschaften abgeschlossen.

Matthias Pauge

Handlung, Identität, Psychose

Eine rekonstruktive Untersuchung des Alltagserlebens Psychoseerfahrener
Matthias Pauge beschäftigt sich aus der Perspektive der subjektorientierten und verstehenden Soziologie mit den Erleben Psychoseerfahrener.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2024)
49,00 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren