Anke Triebel

Anke Triebel ist Diplom-Sozialarbeiterin und wurde zur Psychodrama-Leiterin ausgebildet. Sie arbeitete bereits in der Bewährungshilfe, Jugendberufshilfe, Psychiatrie, Behindertenhilfe und in leitender Position in einer Werkstatt für psychisch behinderte Menschen. Seit Oktober 2014 ist sie Geschäftsführerin der arbewe gemeinnützigen GmbH in Nürnberg, die für psychisch kranke Menschen insbesondere Arbeit- und Beschäftigung (WfbM, Integrationsfirma, Zuverdienst, Arbeitstherapie), Wohnen (stationär und ambulant) und Beratung anbietet.

Anke Triebel

Lernen und Arbeiten in der Werkstatt für behinderte Menschen

Berufliche Bildung, Arbeit und Mitwirkung bei psychischer Erkrankung
Gerd Grampp und Anke Triebel dokumentieren ein Werkstätten-Projekt, dessen Ziel es war, eine Konzeption für die berufliche Qualifizierung von psychisch erkrankten Menschen in der Reha-Werkstatt zu entwickeln.
Mehr dazu
Buch (2013)
30,00 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren

Weitere Informationen

Zurück nach oben