Umgang mit demenzkranken Menschen

Format:
Kartoniert
Auflage:
2. Auflage 2010
Seiten:
144
ISBN:
978-3-88414-516-6
18,00 

In Deutschland leiden mittlerweile etwa 1,2 Millionen Menschen an Demenz, im Alter von 80 Jahren und älter ist schon jeder Fünfte betroffen. Gerade in der Pflege Tätige müssen sich dieser wachsenden Herausforderung stellen. Der Basiswissen-Band liefert ihnen eine gute Grundlage, um den oft schwierigen Berufsalltag zu meistern.

In »Umgang mit demenzkranken Menschen« schildert Günther Schwarz zunächst die Ursachen und Diagnose von Alzheimer. Der Autor erörtert, welche Behandlungsmethoden es bei dieser Erkrankung gibt, um die schweren Symptome so lange wie möglich hinauszuzögern. Er beschreibt den Krankheitsverlauf und stellt therapeutische Möglichkeiten wie z. B. Realitäts-, Orientierungs- und Gedächtnistraining sowie die Validation vor.

»Prima in die Praxis umzusetzen. Die Beispiele sind aus dem Alltag gegriffen. Habe ich gleich mit auf die Station genommen. Auf so etwas hatte ich schon lange gewartet.«
demenz 3/09

Leseprobe

Autor Günther Schwarz

Günther Schwarz, Studium der Psychologie, ist Mitbegründer mehrerer Projekte und Einrichtungen zur Betreuung Demenzkranker in Baden-Württemberg. Heute ist er in der »Fachberatung Demenz« der Evangelischen ­Gesellschaft in Stuttgart tätig und Autor mehrerer Bücher.

Mehr lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Umgang mit demenzkranken Menschen“