Basiswissen

Die Basiswissen-Reihe bietet fundierte thematische Einführungen in psychiatrische Diagnosen und Berufsfelder. Sie gibt einen schnellen und gezielten Überblick über den Umgang mit bestimmten Klientengruppen und die besonderen Herausforderungen des Arbeitsalltags. Gut geeignet für Berufsanfänger, Quereinsteiger, aber auch für langjährig psychiatrisch Tätige, die sich neue Anregungen holen möchten.
Themen u. a.: Alkoholabhängigkeit, Bipolare Störung, Borderline-Persönlichkeitsstörung, Depression, Empowerment, Glücksspielsucht, Maßregelvollzug, Psychiatrische Pflege, Psychose, Suizid und Trauma.
Herausgegeben wird die Reihe von: Michaela Amering, Ilse Eichenbrenner, Michael Eink, Caroline Gurtner, Klaus Obert, Wulf Rössler und Tobias Teismann.

    Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder

    Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder

    Diplom-Psychologe Albert Lenz zeigt, warum und wie Kinder psychisch erkrankter Eltern bei der Unterstützung berücksichtigt werden sollten. Ein besonderes Augenmerk gilt auch den systemübergreifenden Hilfen von Psychiatrie und Jugendhilfe, ohne die vieles nicht zu realisieren wäre.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2012)
    18,00 

    Kontakt- und Begegnungsstätten für psychisch erkrankte Menschen

    Kontakt- und Begegnungsstätten für psychisch erkrankte Menschen

    Kontakt- und Begegnungsstätten eröffnen vielfältige Möglichkeiten für die Mitarbeitenden, Kontakt zu chronisch psychisch Kranken zu halten. Die Autorin beschreibt die Arbeitsweisen solcher Stätten und stellt jeweils heraus, was wie genutzt werden kann, um den Besucher*innen Entwicklungschancen zu ermöglichen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2010)
    18,00 

    Geschichte der Psychiatrie

    Geschichte der Psychiatrie

    Dieser Band gibt einen anschaulichen und spannenden Überblick über die Psychiatriegeschichte, von den Anfängen bis zur Gegenwart.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2010)
    18,00 

    Maßregelvollzug, eBook (pdf)

    Maßregelvollzug, eBook (pdf)

    Die Autorin vermittelt kenntnisreich die gesetzlichen Grundlagen für den Maßregelvollzug, beleuchtet die Zusammenarbeit zwischen Maßregelvollzugseinrichtungen und juristischen Institutionen und schafft so das Verständnis für die Rahmenbedingungen der jeweils anderen Seite.
    Mehr dazu
    E-Book (2009)
    14,99 

    Rechtliche Grundlagen für die Arbeit in psychiatrischen Einrichtungen, eBook (pdf)

    Rechtliche Grundlagen für die Arbeit in psychiatrischen Einrichtungen, eBook (pdf)

    Das Buch gibt einen gut strukturierten Überblick über die komplexen rechtlich relevanten Regelungen für Mitarbeiter*innen psychiatrischer Einrichtungen und macht sie transparent und auffindbar.
    Mehr dazu
    E-Book (2009)
    14,99 

    Umgang mit Gewalt in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Umgang mit Gewalt in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Die hohe Kunst der Professionalität besteht darin, den Teufelskreis von Gewalt und Zwangsmaßnahmen so weit wie möglich zu reduzieren und ein menschliches, von gegenseitigem Respekt getragenes Behandlungsmilieu zu schaffen. Wie das gelingen kann, zeigt Tilman Steinert in diesem Basiswissen.
    Mehr dazu
    E-Book (2008)
    14,99 

    Umgang mit zwangserkrankten Menschen, eBook (pdf)

    Umgang mit zwangserkrankten Menschen, eBook (pdf)

    Klar, systematisch und in komprimierter Form werden an vielen Beispielen Erscheinungsformen von Zwangserkrankungen geschildert und Wege gezeigt, wie man konstruktiv mit ihnen umgehen kann.
    Mehr dazu
    E-Book (2007)
    14,99 

    Supervision und Beratung in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Supervision und Beratung in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Rudolf Heltzel stellt die vielfältigen Formen von Supervison vor, schildert ihre Methoden und zeigt in vielen Beispielen aus seiner Praxis, was Supervision leistet.
    Mehr dazu
    E-Book (2007)
    14,99