Basiswissen

Die Basiswissen-Reihe bietet fundierte thematische Einführungen in psychiatrische Diagnosen und Berufsfelder. Sie gibt einen schnellen und gezielten Überblick über den Umgang mit bestimmten Klientengruppen und die besonderen Herausforderungen des Arbeitsalltags. Gut geeignet für Berufsanfänger, Quereinsteiger, aber auch für langjährig psychiatrisch Tätige, die sich neue Anregungen holen möchten.
Themen u. a.: Alkoholabhängigkeit, Bipolare Störung, Borderline-Persönlichkeitsstörung, Depression, Empowerment, Glücksspielsucht, Maßregelvollzug, Psychiatrische Pflege, Psychose, Suizid und Trauma.
Herausgegeben wird die Reihe von: Michaela Amering, Ilse Eichenbrenner, Michael Eink, Caroline Gurtner, Klaus Obert, Wulf Rössler und Tobias Teismann.

    Umgang mit depressiven Patienten

    Umgang mit depressiven Patienten

    Anhand vieler positiver Beispiele für gute Kommunikation vermittelt Angela Mahnkopf die Grundlagen und Kompetenzen für den richtigen Umgang mit depressiv Erkrankten.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    18,00 

    Umgang mit Gewalt in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Umgang mit Gewalt in der Psychiatrie, eBook (pdf)

    Die hohe Kunst der Professionalität besteht darin, den Teufelskreis von Gewalt und Zwangsmaßnahmen so weit wie möglich zu reduzieren und ein menschliches, von gegenseitigem Respekt getragenes Behandlungsmilieu zu schaffen. Wie das gelingen kann, zeigt Tilman Steinert in diesem Basiswissen.
    Mehr dazu
    E-Book (2008)
    14,99 

    Umgang mit Menschen im Maßregelvollzug

    Umgang mit Menschen im Maßregelvollzug

    Kompakt und praxisnah gibt dieser Band einen Überblick über die besonderen Anforderungen im Maßregelvollzug und erleichtert mit Informationen und Arbeitshilfen den Berufsalltag und die Nachsorge.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2016)
    18,00 

    Umgang mit muslimischen Patienten

    Umgang mit muslimischen Patienten

    Wer den Glauben seiner Patient*innen versteht, kann Berührungsängste abbauen und kompetenter helfen. Dieses Buch informiert über potenziell konfliktträchtige Themen, die mit divergierenden Krankheitskonzepten des Islams einhergehen.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2016)
    18,00 

    Umgang mit psychotischen Patienten, eBook (pdf)

    Umgang mit psychotischen Patienten, eBook (pdf)

    Wie lässt sich auf psychotisches Verhalten angemessen reagieren? Dieses Buch nimmt die Angst vor den oftmals wirren Äußerungen der Patient*innen und ermöglicht einen empathischen Zugang.
    Mehr dazu
    E-Book (2013)
    14,99 

    Umgang mit suizidgefährdeten Menschen

    Umgang mit suizidgefährdeten Menschen

    Die Konfrontation mit Suizidalität betrifft alle Berufsgruppen in der Psychiatrie, Psychotherapie und Sozialen Arbeit. Der überarbeitete und aktualisierte Basiswissen-Band präsentiert übersichtlich und praxisnah, was im Umgang mit suizidgefährdeten Menschen hilft.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2016)
    18,00 

    Umgang mit traumatisierten Patienten

    Umgang mit traumatisierten Patienten

    Traumata und ihre Folgen sind ein brennendes Thema, nicht nur innerhalb der psychiatrischen Versorgung. Dieser Band liefert das Basiswissen, um sich traumaerfahrenen Menschen kompetent und behutsam zuwenden zu können.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2013)
    18,00 

    Umgang mit wahnkranken Menschen

    Umgang mit wahnkranken Menschen

    Wahnhaftes Verhalten ist eines der am schwierigsten nachzuvollziehenden psychiatrischen Phänomene und Bestandteil vieler Krankheitsbilder. Dieses Buch vermittelt grundlegendes Wissen und reflektiert über Ängste und andere Aspekte im Umgang mit Suizidalität und Fremdgefährdung.
    Mehr dazu
    Buch | E-Book (2015)
    18,00 

    Umgang mit zwangserkrankten Menschen, eBook (pdf)

    Umgang mit zwangserkrankten Menschen, eBook (pdf)

    Klar, systematisch und in komprimierter Form werden an vielen Beispielen Erscheinungsformen von Zwangserkrankungen geschildert und Wege gezeigt, wie man konstruktiv mit ihnen umgehen kann.
    Mehr dazu
    E-Book (2007)
    14,99