22. Okt. 2020 - 22. Okt. 2020 | 19:30 - 21:00 Uhr

Die Landesstelle Psychiatriekoordination Niedersachsen startet mit ihrer Online-Lesereihe »Lesungen im Dialog – Psychiatrie mal Anders«.

Fünf verschiedene Autor*innen sind eingeladen. Sie alle haben etwas mit Psychiatrie zu tun. Alle werden aus ihren ganz unterschiedlichen Perspektiven berichten und die Zuhörer an ihre Sichtweise von Psychiatrie heranführen. Mit allen soll in den Dialog gegangen werden und mit ihnen zu ausgewählten Aspekten ihrer (biografischen) Geschichten sprechen.

Uwe Hauck liest aus seinem Buch »Depressionen abzugeben: Erfahrungen aus der Klapse«. Offen und ernsthaft berichtet Hauck über seine Erfahrungen mit der Krankheit Depression. Dabei lässt er den Zuhörer humorvoll an Höhen und Tiefen verschiedener Lebensphasen teilhaben. Er wird uns über seine Erfahrungen in der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Klinik nach einem Suizidversuch ebenso wie von seinen zahlreichen Gesprächen und Therapien berichten.

Das ganze Programm finden Sie hier »

 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren

Weitere Informationen

Zurück nach oben