Filtern nach Produkt

Nicht alles schlucken

Nicht alles schlucken

Krisen und Psychopharmaka
»Nicht alles schlucken« bricht mit einem Tabu: Psychiatrieerfahrene Menschen, Angehörige sowie Ärzt*innen und Pflegende erzählen vor der Kamera von ihren Erfahrungen mit Psychopharmaka. Doppel-DVD mit Dokumentar- und Lernfilm.
Mehr dazu
DVD (2015)
30,00 

40 Jahre Psychiatrie-Enquete

40 Jahre Psychiatrie-Enquete

Blick zurück nach vorn
Dieser Sammelband verbindet den historischen Rückblick auf die Transformation der psychiatrischen Versorgung mit einer Analyse der notwendigen Reformschritte in der Psychiatrie. Pünktlich zum 40-Jährigen Jubiläum der Psychiatrie-Enquete wagen wir den Blick zurück nach vorn.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2015)
40,00 

Psychopharmakotherapie und Empowerment

Psychopharmakotherapie und Empowerment

Ein Trainingsprogramm zum selbstständigen Medikamentenmanagement
Ein verlässliches Medikamentenmanagement stellt Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen vor Herausforderungen. Pflegende können die Zeit auf der Station nutzen, um mit Patient*innen den eigenverantwortlichen Umgang mit ihren Medikamenten zu üben. Diese Handreichung für Pflegefachpersonen erleichtert die Durchführung von Trainingsprogrammen.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2020)
25,00 

Aufbruch in der Psychiatrie

Aufbruch in der Psychiatrie

Erinnerungen 1960-2020
Maria Rave-Schwank ist eine Pionierin der Psychiatrie-Enquete und eine aktive Figur der Psychiatriegeschichte. Als erste Ärztliche Direktorin einer psychiatrischen Klinik erinnert sie sich an die Zustände in der Psychiatrie und an den Kampf um Veränderung. Eine Inspiration für alle, die wissen wollen, wie Reformen auch gegen Widerstände gelingen.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2022)
20,00 

Medikamentenbehandlung bei psychischen Störungen

Medikamentenbehandlung bei psychischen Störungen

Leitlinien für den psychiatrischen Alltag
Die einzigartige Orientierungshilfe für Assistenzärzte und Nichtmediziner formuliert knapp und verständlich Einteilung und Wirkungsweisen, Auswahl und Dosierung, Nebenwirkungen und den sinnvollen Einsatz von Psychopharmaka.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2016)
30,00 

Psychiatrie-Enquete: mit Zeitzeugen verstehen

Psychiatrie-Enquete: mit Zeitzeugen verstehen

Eine Oral History der Psychiatriereform in der BRD
Eine spannende und erhellende historische Aufarbeitung der Ereignisse auf der Basis von Interviews und Quellendokumenten – eine Oral History der Psychiatrie-Enquete.
Mehr dazu
Buch | E-Book (2019)
25,00 

Wohin treibt die Sozialpsychiatrie?

Wohin treibt die Sozialpsychiatrie?

Erfahrungsberichte und Debattenbeiträge
Im Rückblick auf ein 35-jähriges Engagement in diesem Umfeld versucht der Autor eine persönliche Antwort auf die Frage, wohin die Sozialpsychiatrie treibt. Dazu hat er 15 Erfahrungsberichte und Debattenbeiträge von 1987 bis 2019 ausgewählt, die er einführend in den Kontext seiner Berufsbiografie einbettet.
Mehr dazu
Buch (2019)
30,00 

Medikamentenreduktion und Genesung von Psychosen

Medikamentenreduktion und Genesung von Psychosen

Leben ohne Psychopharmaka – geht das? Und wenn ja, wie?
Mehr dazu
Buch | E-Book (2018)
25,00 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Psychiatrie. Mit unserem Newsletter informieren wir über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten.

Newsletter abonnieren
Kundenmagazin

Kundenmagazin abonnieren

Unser kostenloses Kundenmagazin bietet zwei Mal im Jahr aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen und Autoreninterviews zum Thema.

Kundenmagazin abonnieren